page1_1


Geb.: 12. 5. 1958
Größe: 180 cm
Konfektion: 50
Haarfarbe: dunkelblond
Augenfarbe: grün
Fremdsprachen: Englisch, Portugiesisch, Französisch (Grundkenntnisse)
Dialekte: Norddeutsches Platt , Österreichisches Deutsch
Führerschein: Klasse 1 + 3
Sportarten: Wildwasserkajak (bis WW 3), Frisbee!, Badminton


Agentur: Watergate



FILM / TV

2012 Tatort Berlin - Der S-Bahnmörder von Rummelsburg
Rolle: Kommissar Lüdtke, Regie: Gabi Schlag

2010 Go Bash (Kurzfilm)
Rolle: Kommissar, Regie: Stefan Eckel/ Stefan Prehn


2005 Fortuna Berlin (Kurzfilm)
Rolle: Zollbeamter, Regie: Donatella Bernardi


2002 Tatort - Hexentanz
Rolle: Zivilfahnder, Regie: René Heisig

2002 Die Rosenkrieger
Rolle: Rechtsanwalt, Regie: Ulrich Stark

2000-
2002 Die Rettungsflieger
Rollen: Ärzte, Regie: Thomas Jacob, Guido Pieters u.a.

1999 Tatort - Traumhaus
Rolle: Arzt, Regie: Ulrich Stark

Zwei Asse und ein König
Rolle: Luftschutzbeamter, R: Bernd Fischerauer

1998 Tatort - Kulleraugen
Rolle: Dr. Cremer, Regie: H. Förnbacher

Die Rettungsflieger - Der Schock
Rolle: Polizist, Regie: Wilhelm Engelhardt

Großstadtrevier - Harte Bandagen
Rolle: M. Holtebrink, R: Münstermann

1997 Alphateam - Späte Einsichten, Episodenhauptrolle, Regie: G. Krää
Märzfieber (Kinofilm), Dragon Cine, Rolle: Falco, Regie: Thees Klahn
Die Rettungsflieger ZDF, Rolle: Werksarzt, Regie: Rolf Liccini
Drunter & Drüber NDF/ZDF, Rolle: Polizist, Regie: Jan Ruzicka

1995 Das Alibi (Fernsehfilm), SAT 1 (Rolle: Herr Möhlmann) Regie: Heide Pils

1994 Spurlos (Reality TV) Folge: Pieter, RTL, (Rolle : Pieter)


SPRECHER- und SYNCHRONTÄTIGKEIT

NDR; ORF; Studio Hamburg; Hamburg. Synchron; AV Synchron; Studio Funk; Interopa Berlin; Blindenhörbücherei Hamburg



THEATER (AUSWAHL)

seit
2010 Vagantenbühne, Berlin / Kleines Theater, Berlin

2009 Tournee „Die 13 1/2 Leben des Käpt`n Blaubär“

2008 Tournee „Marilyn - Das Musical“

2007 Neuköllner Oper, Berlin

2006 Kleines Theater, Berlin

2005/06 Schloßparktheater, Berlin

2004 Tribüne, Berlin

2002 Konzertdirektion Landgraf

2000/01 Theater Lüneburg

1999 Altonaer Theater, Hamburg

1998/99 Theater im Zimmer, Hamburg

1995/96 Berliner Kammerspiele

1994 Staatstheater Schwerin

1992/93 Theater in der Basilika, Hamburg

1991 Landestheater Dessau

1989-1991 Landesbühne Hannover

1990-1994 Freilichtspiele Schwäbisch-Hall

1987-1989 Landestheater, Linz (A)

1983-1985 Landestheater, Linz (A)

1971/1973 Bühnen der Hansestadt Lübeck



SCHAUSPIEL (Auswahl)

MCMurphy Einer flog über das Kuckucksnest (Dale Wasserman)
Raskolnikov Schuld und Sühne (Dostojewski)
Myers Zeugin der Anklage (Christie)
Frank Wunderbares Tennessee (Friel)
Knuzius Der fröhliche Weinberg (Zuckmayer)
M. Sterneck Butterbrot (Barylli)
Rolander In der Sache Oppenheimer (Kipphardt)
George Alle meine Söhne (Miller)
Stephen Immer mit der Zeit (Greenberg)
Dan Sexual Perversity in Chicago (David Mamet)
Valentin/Siebel u.a. Faust I (Goethe)
Euphorion u.a. Faust II (Goethe)
Rudens Wilhelm Tell (Schiller)
Ted Strafmündig (Heidenreich)
David Sommer (Bond)
Franz Götz v. Berlichingen (Goethe)
Laspiga Die Nackten kleiden (Pirandello)
Volodja Liebe Jelena Sergejewna (Rasumowskaja)
Ulli Liebe, Sex und Therapie (Dunham)
Tempelherr Nathan der Weise (Lessing)
Fabrice Ornifle (Anouilh)
Sebastian Was Ihr wollt (Shakespeare)
Jack Der Pflug und die Sterne (O’ Casey)
David Unidentifizierte Leichenteile oder das wahre Wesen der Liebe (Fraser)
Rudi Die Eroberung des Südpols (Karge)
Bhagheera Dschungelbuch (Kipling)
Mauritio di Mauro Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch (Ende)
Dr. Groll Eine Woche voller Samstage


MUSIKTHEATER (Auswahl)

Soldat Hurra! 1914, Revue zum Ausbruch des 1. Weltkriegs, Vagantenbühne, Berlin
Häufig
Schwarzer Jahrmarkt, Günter-Neumann-Revue, Kleines Theater, Berlin
Gespenst
Friedrich Hollaenders Tingel Tangel, Revue, Vagantenbühne, Berlin
Max Pallenberg Warum soll eine Frau kein Verhältnis haben, Fritzi-Massary-Revue, Kleines Theater
Dr. Ich
Dr. Ich, Musical Eigenproduktion Berlin/ Bern
Zannuck
Marilyn - Das Musical, Tournee
Uli
Held Müller, Neuköllner Oper
Werthmer
Urintown, Schloßparktheater, Berlin
Jesus Jesus Christ Superstar (Lloyd-Webber), Theater Linz, Theater Dessau, Freilichtspiele Schwäbisch-Hall
Bassa Selim Die Entführung aus dem Serail (Mozart), Forumtheater Hamburg
Colonel Parker Elvis (Marc ten Bosch), Berliner Kammerspiele
Marvin Scott Jack the Ripper, Audimax Hamburg
Sam (Titelrolle)
Wir machen eine Oper / Der kleine Schornsteinfeger (Britten), Lübeck (1971)
1. Knabe Zauberflöte (Mozart), Theater Lübeck (1973)


REGIE

Tagebuch eines Wahnsinnigen (Gogol), Freilichtspiele Schwäbisch.-Hall

Frank & Stein, (Ken Campbell), Theater Lüneburg, Theater Heilbronn und Gastspiele

Der Messias, (Patrick Barlow), Theater Lüneburg und Gastspiele


WERBUNG

2013 Uniqlo Regie: Arnaud Uyttenhove, Big Fish Filmproduktion
Gösser, Tausend Rosen Filmproduktion Wien
Regie: Niko Karo
2012
McDonald’s Monopoly "Jubelposen", Markenfilm
Regie: Mario Zozin Schwartau, Bayerl in Hamburg Filmproduktion Regie: Peter Kleine
Vivantes Stellenanzeigen Fotografin: Franziska Taffelt
2010
"Sprechen hilft" Social Spot zu Kindesmissbrauch Regie: Wim Wenders, United Visions TV & Film Productions
2009
Obi "Die schöner Schenken Show" Regie: Cine Plus Media Service
2008
ProMarkt Saurier Dialog, Rolle: Marktleiter Regie: Christof Schröter, Play Media
Caritas "Guten Tag" TV-Spot, Rolle: Paar Cobblestone Hamburg Filmproduktion Sto-Stiftung "Alle meine Farben" Kino-Spot, Rolle: Malermeister
Filmakademie Baden-Württemberg
2007
Toni Kaiser TV-Spot, Rolle: Vater Regie: Maurus vom Scheidt, Jerk Films
2006
Amicelli TV-Spot, Rolle: Chef Regie: Andreas Hoepfner, Soup Film
Mercedes Benz MB Guard Imagefilm, Rolle: Entwicklungsingenieur Regie: Bernd Müller, e-motion AV Medien
McDonald's Österreich "Müllmann" TV-Spot, Rolle: Banker Regie: Paul Kneer, Markenfilm Berlin
2005
Meister Proper TV-Spot, Rolle: Landarzt Regie: Achim Bornhak, Twin Film
Televisa Deportes WM 2006 TV-Spot, Rolle: Polizist Neue Sentimental Film


AUSBILDUNG

1980- Hamburgisches Schauspielstudio (H. Frese)
1983 (Gastverträge: Ernst - Deutsch Theater, Deutsches Schauspielhaus Hamburg, Thalia Theater) zusätzl. Gesangsausbildung: Althea Bridges/Linz, Bob Edwards/Berlin

1982 Clownerie (S. Molcho Wien)
1968- Lübecker Knabenkantorei
1973